Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Balderschwanger Hochtal

28. Juni 20192. Juli 2019

Balderschwanger Land, Blumenwiese

© Hotel Kienles

Das Balderschwanger Hochtal liegt an Deutschlands höchster Passstraße (Riedberg-Paß 1.420 m ü. NN). Mit seinen 240 Einwohnern ist Balderschwang zugleich die kleinste und höchstgelegene Gemeinde Bayerns. Ein wahres Natur- und Wanderparadies.

1. Tag: Anreise

Abfahrt: 7.00 Uhr Bornheim

Anreise über Ulm, Bregenz und Hittisau nach Balderschwang zu unserem Hotel. Bei einem geführten Dorfrundgang erfahren Sie mehr über das Dorf und die Heimat unseres Wirtes Konrad. Nach dem Abendessen (4-Gang-Menü) beginnt der Filmvortrag über das schöne Hochtal.

2. Tag: Rundfahrt Bregenzer Käsestraße

Nach dem Älpler-Frühstücksbuffet (u.a. mit Rührei, Speck und Riebel) starten wir mit unserem Reiseleiter zur Fahrt über die Bregenzer Käsestraße. Unterwegs Besichtigung einer Sennerei mit Käsekostprobe auf einer Alpe und der Schaubrennerei Bentele. Am Nachmittag heißt es Kräuterzeit: Führung durch das neue Kräuterparadies mit der Wirtin Silvia. Am Abend verwöhnt Sie der Koch mit einem 4-Gang-Wahlmenü.

3. Tag: Panoramafahrt über vier Hochalpenpässe

Nach dem Frühstück geht die Fahrt über Bludenz – Schruns zur Silvretta-Hochalpenstraße, eine der schönsten Straßen der Alpen. Am Silvrettastausee (2032 m) legen wir eine Pause ein. Genießen Sie das herrliche Alpenpanorama. Anschließend geht’s weiter durch das Paznauntal nach St. Anton. Nun geht es über den Arlbergpaß (1793 m) und Flexenpaß (1773 m) nach Lech – Warth zum Hochtannbergpass (1675 m). Die Rückfahrt führt uns über Hittisau zurück nach Balderschwang. Abendessen im Hotel. Anschließend viel Stimmung und Musik mit Alleinunterhalter.

4. Tag: Inselstadt Lindau

Heute fahren wir über Bregenz nach Lindau. Genießen Sie hier das Flair der Inselstadt und bummeln Sie durch die schöne Altstadt. Den Nachmittag verbringen Sie am Bodensee. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Ulmer Fischerviertel danach Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an mit einem Stopp in Ulm. Idyllisch an der Mündung der Blau in die Donau gelegen, ist das Fischer- und Gerberviertel das bedeutendste Altstadtensemble Ulms. Die Führung wird sie begeistern. Am Nachmittag Heimreise.

 

Leistungen

  • Fahrt mit unserem 4*-Reisebus
  • Übernachtung, Frühstücksbuffet und Abendessen (lt. Programm) im 4*- Berghotel + Gästehaus Kienle´s Adlerkönig
  • Geführter Dorfrundgang und Filmvortrag
  • Rundfahrt Bregenzer Käsestraße mit Reisleitung
  • Besuch einer Sennerei mit Käsekostprobe
  • Besuch der Schaubrennerei Bentele
  • Führung durch das Kräuterparadies
  • Reisleitung am 2. + 3. Tag
  • Stadtführung Lindau
  • Führung durch das Fischerviertel in Ulm
  • Tanzabend
  • Benutzung des Wellnessbereichs
  • sämtliche Busrundfahrten

Details

Beginn:
28. Juni 2019
Ende:
2. Juli 2019
Veranstaltungkategorie:

Preise (p. Person)

450,00 € im DZ
550,00 € im EZ