Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

UNESCO-Weltkulturerbe in Thüringen

21. Mai 202024. Mai 2020

© Thüringen Tourismus, Florian Trykowski

 

1. Tag: Anreise und UNESCO-Weltkulturerbe Wartburg

Abfahrt ab Bornheim: 7.00 Uhr

Fahrt über die Autobahn nach Eisenach. Hier, auf der Wartburg, hat Luther die Bibel übersetzt und dem Teufel ein Tintenfass nachgeworfen. Auf Schritt und Tritt gibt es überraschende Zeugnisse, die die faszinierende Atmosphäre dieser Burg ausmachen. Am späten Nachmittag setzen wir unsere Reise fort und erreichen unser Domizil, das 4*-Hotel Leonardo in Weimar. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung.

 

2. Tag: Weimar- auf den Spuren von Goethe und Schiller 

 

Nach dem Frühstück wandelnd Sie während des Stadtrundganges auf den Spuren von Goethe und Schiller. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um diese faszinierende Stadt mit ihren vielen Facetten für sich selbst zu entdecken: Schlösser, Museen und Parkanlagen- viele berühmte Persönlichkeiten haben das heutige Stadtbild geprägt und ihr zum Titel UNESCO Weltkulturerbe verholfen. Nach der Kultur kommt die Entspannung, lassen Sie die Seele baumeln im Wellnessbereich des Hotels. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

3. Tag: Naumburg und Gera – auf den Spuren des Mittelalters

Heute besuchen wir das mittelalterliche Naumburg, das uns seine über 1000- jährigen Geschichte im heutigen Stadtbild verrät. Bei unserem Stadtrundgang wird Sie nicht nur der weltberühmte Dom mit der wunderschönen Statue der Uta in Erstaunen versetzen. Den Nachmittag verbringen wir in Gera, der Stadt mit einer geheimnisvollen Unterwelt. Ein besonderes Ereignis ist die Schwarzbierprobe in diesem Labyrinth. Rückfahrt nach Weimar, gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Hotel.


4. Tag: Erfurt – das „thüringische Rom“ und Heimfahrt

Nach dem ausgiebigen Frühstück fahren wir nach Erfurt, der Stadt mit besonderen Kulturschätzen. Bei unserem Besuch schlendern wir über die bekannte Krämerbrücke mit ihrer unvergleichlichen Struktur und bewundern die Patrizier- und Fachwerkhäuser in den mittelalterlichen Gassen. Am Nachmittag treten wir mit vielen wunderschönen Eindrücken die Heimreise an.

 

 

 

 

Leistungen

  • Fahrt mit unserem 4*- Reisebus
  • Übernachtung, Frühstücksbuffet und Abendessen im 4* – Hotel Leonardo
  • Kulturförderabgabe Stadt Weimar
  • Eintritt und Führung Wartburg
  • Stadtführung in Weimar, Naumburg, Gera und Erfurt
  • Eintritt Dom Naumburg
  • Schwarzbierprobe in Gera
  • Sämtliche Busrundfahrten

Details

Beginn:
21. Mai 2020
Ende:
24. Mai 2020
Veranstaltungkategorie:

Preise (p. Person)

480,00 € im Doppelzimmer
540,00 € im Einzelzimmer