Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Trentino – Val di Sole – abgesagt –

28. Mai 20201. Juni 2020

© Alpetour

Grandiose Bergwelt und Bahnfaszination

1. Tag: Anreise 

Abfahrt ab Bornheim: 7.00 Uhr

Anreise über die Brennerautobahn zum Vale di Sol im Trentino. Es erwartet Sie die unberührte Natur des Tales zwischen den Brenta Dolomiten und den faszinierenden Gipfeln der Ortlergruppe. Angekommen im Hotel Pippo bei Malè, werden Sie herzlich willkommen geheißen und können bei einem ersten kleinen Spaziergang die erfrischende Bergluft genießen. Gemeinsames Abendessen.

 

2. Tag: Bernina Express von Tirano nach St Moritz

Die heutige Fahrt führt Sie über den Tonalepass (1.883 m N.N.) nach Tirano, an die Grenze zur Schweiz. Freuen Sie sich auf eine der schönsten und erlebnisreichsten Bahnstrecken der Schweiz, die Brücken schlägt, zwischen Sprachregionen und Kulturen. Im Panoramawagen des beliebten Bernina Express geht es vorbei an Poschiavo über den 2.300 Meter hohen Bernina-Pass nach Pontresina und weiter bis nach St. Moritz. Hier haben Sie Gelegenheit, durch den mondänen Ort zu bummeln. Mit dem Bus geht es zurück zum Hotel. Abendessen im Hotel.

 

3. Tag: Rundfahrt in den Brenta Dolomiten

Bei der heutigen Rundfahrt erleben Sie die gewaltigen Gipfel und massiven Wände der Brenta Dolomiten. Über den Campo Carlo Magno-Pass fahren wir ins Val Rendena. Entlang des idyllisch gelegenen Tenno-Sees geht es hinunter zum Gardasee nach Riva del Garda. Genießen Sie unter Palmen das südliche Flair. Der Rückweg führt uns durch die wilde Bergwelt zu einem der romantischsten Orte des Trentino, dem Toblinosee mit seinem befestigten Schloss. Weiter geht es zum Molvenosee, der für sein blau-grünes Farbenspiel berühmt ist. Abendessen im Hotel.

 

4. Tag: Ausflug nach Trient mit der Schmalspurbahn

Mit der Schmalspur-Bahn geht es von Malè über zahlreiche Viadukte und Tunnels entlang nach Trient. Die Fahrt führt sie durch das Val di Sole und das Val di Non, vorbei an Dutzenden von Dörfern und alten Burgen sowie Weingärten und Apfelplantagen, die ein wunderschönes Panorama bieten. In Trient schlendern wir mit dem Stadtführer durch die geschichtsträchtige Stadt und können die Renaissance-Palästen und den ehrwürdigen Dom bewundern. Natürlich darf in dieser Region die Besichtigung einer Sektkellerei mit Verkostung der prickelnden Weine nicht fehlen. Beschwingt geht es zurück zum Hotel. Unser Hotel hat sich als Abschiedsessen etwas ganz Besonderes ausgedacht: Trentiner Spezialitäten bei Kerzenschein und Musik.

 

5. Tag: Heimreise 

Mit vielen schönen Erlebnissen und wunderbaren Erinnerungen treten wir die Heimreise an.

 

 

 

 

Leistungen

  • Fahrt mit unserem 4*-Reisebus
  • Übernachtung, Frühstücksbuffet und 3-Gang-Menü inkl. Salatbuffet im
  • 3* S- Hotel Pippo / Terzolas bei Malè
  • Trentiner Spezialitäten bei Kerzenschein und Musik (Halbpension)
  • Bahnfahrt mit dem Bernina-Express von Tirano nach St. Moritz im Panoramawagen 2. Klasse
  • Reiseleitung am 2. + 3. Tag
  • Bahnfahrt mit der Elektrobahn Malè-Trient
  • Stadtführung in Trient am 4. Tag
  • Besichtigung der Sektkellerei bei Trient inkl. Verkostung
  • Sämtliche Busrundfahrten

Details

Beginn:
28. Mai 2020
Ende:
1. Juni 2020
Veranstaltungkategorie:

Preise (p. Person)

520,00 € im Doppelzimmer
570,00 € im Einzelzimmer