Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Schatzkammer Flanderns, Brüssel-Gent-Brügge – Antwerpen sind Kronjuwelen Europas

5. August 20198. August 2019

Brüssel

© Alpetour

1. Tag: Anreise

Abfahrt ab Bornheim: 7.00 Uhr 

Anreise nach Brüssel, der Stadt die wie keine andere mit Charme und Lebensfreude zu verzaubern weiß. Modernes Europa und Brüsseler Spitzen- die Stadt der Kontraste mit ihren Sehenswürdigkeiten erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt. Es bleibt noch genügend Zeit für eigene Erkundungen. Abendessen im Hotel.

 

2. Tag: Gent – Brügge

Zunächst fahren Sie nach Gent, die stolze und ehrwürdige Hauptstadt der Grafschaft Flandern, die sich jugendlich und munter präsentiert. Bei einer Stadtführung lernen Sie das historische Städtchen näher kennen und lieben. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Brügge, auch „Perle Flanderns“ genannt. Hier wartet eine der malerischsten Städte Europas darauf, von Ihnen erobert zu werden. Die Stadtführung durch die malerischen Gassen der Altstadt wird Sie begeistern. Rückfahrt nach Brüssel und Abendessen im Hotel.

 

3. Tag: Antwerpen – Zentrum des Diamantenhandels

Heute steht die Besichtigung der lebhaften Handels- und Kulturmetropole Antwerpen auf dem Programm. Die urgemütliche und verkehrsarme Innenstadt bietet viele Shopping-Möglichkeiten, die Museen und Kirchen sind die Schatzkammern des Mittelalters. Bei einer Stadtführung entdecken Sie u.a. „Flanderns Tor zur Welt“. Der Nachmittag steht Ihnen hier zur freien Verfügung. Rückfahrt nach Brüssel und Abendessen im Hotel.

 

4. Tag: Heimreise

Voller Eindrücke treten Sie die Heimreise an

 

 

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen 4*-Reisebus
  • 3 Übernachtungen, Frühstücksbuffet und 3-Gang-Menü am Abend im 4*- NH Brussels Louise, Brüssel
  • Stadtführung Brüssel, Stadtführung Gent, Stadtführung Brügge, Stadtführung Antwerpen
  • Citytax
  • sämtliche Busrundfahrten

Details

Beginn:
5. August 2019
Ende:
8. August 2019
Veranstaltungkategorie:

Preise (p. Person)

430,00 € im Doppelzimmer
530,00 € im Einzelzimmer